Wir “be-achten” die Natur und möchten sie erleben

 
 

Samstag, 17. Juli 2021 – Natur ist für alle da! Den Wald mit allen Sinnen genießen, über Baumstämme balancieren, Pflanzen und Tiere begreifen, oder gemeinsam einen Unterstand zu errichten, sind Erfahrungen, die positive Erinnerungen schaffen. Besonders nach einer langen Phase sozialer und emotionaler Belastung, wie in der aktuellen Corona-Lage, eröffnet die Natur besondere Möglichkeiten.
Um Kinder und Jugendliche auf ihren Entdeckungsreisen durch Wald und Wiese zu begleiten, bietet das Team von DogTher in Brauneberg naturpädagogische Methoden und Materialien an diesem Energietag an. Mit
ihren Tieren begleiten sie viele der Übungen, um den Kindern somit auch immer eine Möglichkeit anzubieten, die Erfahrungen mit einem besonderen, tierischen Freund zu erleben.

Wir bedanken uns bei allen, die über “Meine Hilfe zählt” für dieses Projekt gespendet haben.

Samstag, 17. Juli 2021
09:30 bis ca. 17:00 Uhr

Gemeinsame Busabfahrt: 09:00 Uhr Parkplatz “Meine Burg”

Altersgruppe: 7 – 13 Jahre

2 Kommentare

  1. Urte Esseln sagt:

    Hallo:)
    Ich würde gerne meinen 10 jährigen Sohn Leonhard abmelden.Über positive Rückmeldung würden wir uns freuen.
    Liebe Grüße Urte Esseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.